Verkäuferporträt: Rekersdreesdesign

Etsy.com handmade and vintage goods

Foto von HerzundBlut

Hallo, ich bin Marion vom Etsy-Shop Rekersdreesdesign. Ich zeichne mit feiner Linie und Liebe fürs Detail botanische Motive und Naturfundstücke aus dem Wald und Garten. Die Natur in ihrer eigentlich perfekten aber auch wilden Art möchte ich gerne zeigen und erkennbar machen.

Ich habe meinen Etsy Shop im Sommer 2015 eröffnet. Nachdem ich zahlreiche Anfragen aus England, den USA und Australien bezüglich meinen Produkten bekommen hatte, habe ich mich nach einer geeigneten Möglichkeit umgeschaut, gerade auch in diesen Ländern meine Designs anbieten zu können. Seitdem die ersten Produkte auf dem langen Weg in ferne Länder unterwegs waren, hat die Faszination nicht nachgelassen, da ich mich immer noch wahnsinnig freue, wenn ich ein Feedback von Käufern bekomme oder wenn ich auf Fotos sehe, wie meine Produkte in Kalifornien oder Italien oder irgendwo auf der Welt ein neues Zuhause gefunden haben.

Ich wandere sehr gerne mit meiner Familie durch verschiedenste Landschaften und Wälder und erkunde unsere Umgebung. Oft kommen mir gerade im Wald oder in einsamen Landschaften Ideen für meine Illustrationen. Mein kleines Skizzenbuch ist immer dabei, so entstehen Sammlungen von Zeichnungen, die ich dann später in einem Design umsetze.

Ausserdem kommen wir nie mit leeren Taschen von unseren Ausflügen wieder. Es macht unglaublich Spass, mit den Kindern die kleinen Schätze der Natur zu sammeln; einen besonderen Stein, ein zerbrochenes Vogelei, oder eine schöne Blume. Oft gehe ich aber auch nur schnell in den Garten, sammle ein paar Pflanzen und Blumen, erstelle Moodboards daraus, verschiebe es alles, arrangiere es neu und verbinde so verschiedene Materialien immer wieder anders miteinander.

Ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden kleinen Kindern in Potsdam und illustriere und produziere alle Papeterieprodukte für meinen Etsy Shop in meinen Studio, das sich in unserem kleinen Haus befindet. Mit Blick in den Garten habe ich mir meinen Arbeitsplatz ganz nach meinem Geschmack eingerichtet.

Unter anderem stehen dort zwei große Schreibtische, auf denen ich mich nach Lust und Laune ausbreiten kann. Dadurch dass ich Leben und Arbeiten hier verbinden kann, kann ich sehr flexibel und unabhängig auf Bestellungen reagieren und die bestellten Produkte so möglichst schnell versenden.

Ein großer Teil meiner Arbeit besteht aus Direkt-Aufträgen für Illustrationen und grafische Arbeiten für Verlage und Privatpersonen. Außerdem illustriere und gestalte ich Logos und Corporate Designs als freiberufliche Grafik Designerin. Meine Papeterieprodukte verkaufe ich auch in ausgewählten Concept Stores.

Es ist spannend und inspirierend, Gleichgesinnte auf so vielen Plätzen der Welt zu treffen. Und das geht eben besonders gut bei Etsy. So finden sich meine Produkte z.B. inzwischen in Italien, England, USA, Neuseeland, Mexiko und vielen anderen Orten. Das wäre ohne Etsy gar nicht möglich. In unserer Wohnung befinden sich inzwischen auch sehr viele schön Dinge wie Keramik, Makramee Pflanzenhänger oder Wallhangings aus weit entfernten Ländern die ich über Etsy erstanden habe. Die Möglichkeit, Kreatives und Selbstgemachtes von kleinen unabhängigen Stores aus der ganzen Welt zu entdecken, hat meinen Horizont erweitert und spornt mich selbst immer wieder zu Neuem an.

Für mich bedeutet „handgemacht” Herzblut, Einzigartigkeit, Rebellion gegen Massenproduktion, Umweltbewusstsein, achtsamer Umgang mit Ressourcen, mit Leib und Seele dabei sein, einen Traum leben. Am Ende sagen zu können, dass bin ich und das habe ich erschaffen. In meinem Etsy Shop gibt es daher hauptsächlich das, was ich seit dem letzten Jahr illustriert habe. Als Bilder, Sticker, Karten oder kleine Sets. Es entstehen immer wieder neue Illustrationen. Alles was mich begeistert und von dem ich hoffe, dass es auch Andere begeistern kann. Ich freue mich selbst immer, wenn ich schöne selbstgemachte und in kleinen Produktionen erstellte Dinge finde. Ich freue mich aber auch genauso, wenn ich merke, dass es Anderen mit meinen Arbeiten genauso ergeht. Ich mag diesen direkten Austausch von Kreativität sehr.

Ich hoffe, dass ich in 10 Jahren immer noch dasselbe machen kann wie jetzt gerade. Gleichzeitig möchte ich mich ständig in dem was ich tue kreativ weiter entwickeln und nicht stehen bleiben. 10 Jahre ist für mich ein viel zu langer und unübersehbarer Zeitraum. Insofern bin ich einfach erstmal nur gespannt, was dieser Sommer so alles bringt.

Alle Bilder stammen von Jules Hildebrandt von Herz&Blut

Weitere Verkäuferporträts findet ihr HIER

Mehr zu Marion findet ihr hier: 

Blog

Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *